Home
Plötzlicher Herztod
Infos aus der Notfallmedizin
Infos aus der Arbeitsmedizin
Praxisinformationsblatt
Wichtige Telefonnummern
Links
Impressum
 
     
 



Dr. med. Christian Pawlak

Facharzt für Innere Medizin, Betriebsmedizin, Notfallmedizin
 

Dr. med. Christian Maier

Facharzt für Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Notfallmedizin


Wir informieren über die Praxis: 

 
Bichlmairstrasse 14 in 83703 Gmund (gegenüber Kindergarten)


Fachrichtung
 
Das Spektrum unserer Praxis umfasst den gesamten hausärztlich-internistischen und allgemeinärztlichen Teil der Medizin. 

Neben der persönlichen Beratung und Untersuchung bieten wir an technischen Untersuchungen EKG sowie Langzeit- und Belastungs-EKG bieten, ebenso Langzeitblutdruckmessungen. Wir verfügen über Lungenfunktionsdiagnostik. Mittels Ultraschall können Schilddrüse und Bauchorgane untersucht werden. Arterien (z.B. hirnversorgenden Gefässe) und Venen (z.B. Krampfadern) können mit speziellem Dopplerultraschall beurteilt werden. Wir führen Allergietestungen durch. Wir informieren Sie zu Impfungen, auch bei Reisen. 

Gerne beraten wir Sie auch in Ernährungsfragen. 


Dr. Pawlak ist darüberhinaus arbeitsmedizinisch sowohl in der Praxis als auch in Betrieben tätig. In diesem Zusammenhang führen wir Untersuchungen durch zu den Bereichen Bildschirmarbeit, Lärmarbeit, Arbeiten mit schwerem Atemschutz (insbesondere bei den Feuerwehren), Fahr- und Steuertätigkeiten, Taucherarbeiten, Tätigkeit mit Absturzgefährdung als auch bei Umgang mit Lösemitteln sowie Arbeiten mit Infektgefährdung (z.B. Pflegedienste). Wir beraten in Fragen der Arbeitsmedizin.


„Praxisgemeinschaft“ - Habe ich trotzdem meinen Doktor? 

Ja! In einer Praxisgemeinschaft hat jeder Patient seinen Arzt. Es handelt sich praktisch um zwei Praxen – nur unter einem Dach. Für Sie hat es den Vorteil, dass wenn Ihr Arzt nicht da ist, der Kollege für Sie zur Verfügung steht. Er hat die Möglichkeit Ihre Krankenakte unmittelbar einzusehen, um Ihnen raschest möglich zu helfen. 

 

Öffnungszeiten 

Die Praxis ist für Sie Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 sowie 16 bis 19 Uhr geöffnet, am Mittwoch von 8 bis 12 Uhr. Mittwochnachmittag ist die Praxis nicht besetzt. Freitags stehen wir Ihnen durchgehend von 8 bis 14 Uhr zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nicht immer jeder von uns während dieser Zeiten in der Praxis anwesend ist. Auswärtige Termine, Fortbildungsveranstaltungen oder auch einmal Freizeit sind Gründe hierfür.
 

 
Termine 

Wie viele von Ihnen bereits wissen, vergeben wir für Sie Termine. Das soll für Sie Wartezeiten auf ein Minimum reduzieren. Bitte teilen Sie uns deshalb bei Ihrer Terminvereinbarung, wenn möglich, Ihr Anliegen mit, sodass wir den Zeitbedarf einschätzen können. 

Trotz unseres steten Bemühens die vergebenen Termine bestmöglich einzuhalten, liegt es in der Natur einer akutmedizinischen Praxis, dass es immer wieder durch nicht aufschiebbare Notfälle zu Verzögerungen kommen kann.
 

 
Notfälle 

Sollte bei Ihnen ein medizinischer Notfall oder eine akute Erkrankung eintreten, zögern Sie nicht uns anzurufen (Visitenkarten mit unseren Telefonnummern finden Sie an der Anmeldung oder sprechen Sie uns an). Dies gilt auch für die Nacht oder Wochenenden und Feiertage. 

Sollte ausnahmsweise keiner von uns beiden für Sie erreichbar sein, so wenden Sie sich bitte bei allen bedrohlichen Erkrankungen an die Nummer 112 für die Rettungsleitstelle. 

Bei nicht akut bedrohlichen Erkrankungen, mit denen Sie beispielsweise sonst in die Praxis kommen würden, rufen Sie 116117 für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung. 

 

Hausbesuche 

Selbstverständlich besuchen wir Sie, wenn Sie erkrankungsbedingt nicht zu uns in die Praxis kommen können, zuhause. 

 

Notarztdienst 

Wir sind beide im Notarztdienst für das Tegernseer Tal und die angrenzenden Gemeinden aktiv beteiligt. Die Teilnahme am Notarztdienst ist freiwillig. Wir nehmen diese wichtige Aufgabe gerne und mit Begeisterung wahr. 

Natürlich kann es dazu kommen, dass gerade, wenn Sie einen Termin bei uns haben, jemand dringend unsere Hilfe in einer lebensbedrohlichen Situation braucht – dann geht unser Piepser und wir müssen alles liegen und stehen lassen, um diesem Menschen zu helfen. 

Für Sie bedeutet das leider, dass Termine nicht eingehalten werden können oder verschoben werden müssen. 

Unsere Mitarbeiterinnen werden Sie bereits bei Ihrer Terminvereinbarung darauf hinweisen, wenn Ihr Arzt an dem entsprechenden Tag Notarztdienst hat. So können Sie sich darauf einrichten oder einen Termin für einen anderen Tag vereinbaren. 

 

Fragen und Anregungen 

Zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen, wenn Sie Fragen haben auch in Bereichen, die nicht unmittelbar mit der Medizin zu tun haben, Sie aber meinen wir könnten Ihnen weiterhelfen. Wir werden uns nach Kräften bemühen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. 

Zögern Sie ebensowenig uns Ihre Anregungen oder auch Ihre Kritik mitzuteilen. Nur so können wir unseren Praxisablauf noch weiter optimieren und noch effizienter für Sie da sein.
 

Ihr Team der
Praxisgemeinschaft
Dr. Christian Pawlak und Dr. Christian Maier 
 


 
     
Top